Letztes Jahr waren einige unserer „Späher*innen“ auf dem Juroto Festival in Gallentin auf Pirsch. Dabei ist ihnen eine Band besonders aufgefallen: die Arrow Minds! Nachdem wir des Öfteren versucht haben, sie einmal für ein Konzert zu gewinnen, soll es nun dieses Jahr zum Festival klappen. Die 5 Rostocker bieten ein fettes Hardcorebrett, das sich nicht nur hören, sondern auch fühlen lassen kann. Hier wird ordentlich losgelegt, wobei die Songs von klaren politischen Aussagen untermauert werden. Geht nur ab.

https://arrowminds.bigcartel.com/